Elisabeth Kurschildgen
Malerei
Ausstellungen
Biographie
Kinderhilfe-Projekte
Presse
Kontakt
Rot im Schatten 1 Rot im Schatten 2 Rot im Schatten 3

Ein Stück Natur

Die Bildräume, die die Künstlerin öffnet, sind ohne den Bezug zur Natur nicht zu verstehen, denn die Motive dieser "abstrakten Landschaften" sind die Eindrücke ausgedehnter Studienreisen.

Die Polarität der Landschaft, ihre Farben und Lichtreflexionen werden von der Künstlerin sicher empfunden. Gesehenes, Erfühltes und Gedachtes verschmelzen in diesen Bildern zu einer Einheit.

Dabei geht es der Malerin um eine harmonische Gestaltung, in der das abstrahierende Moment weit ausgereift ist, es geht aber auch um die Wertigkeit der Farbe, die als raumschaffendes Korrektiv erkannt und verwendet wird.

Prof. Rolf Schmitz, Kunsthistoriker